› Wild Thailand
Nombre: Wild Thailand
Obtentor: World of Seeds
Ubicación: interior, exterior
Tipo: sativa
Floración: ~78 días
También disponible feminizadas.

World of Seeds Bank - Wild Thailand

WILD THAILAND

Raza pura procedente de las islas del archipiélago de Ko Chang (Tailandia). Es una de las variedades con mayor contenido en THC del mundo. Muy apreciada por cultivadores Tailandeses, que la transportan a Bangkok enfrentándose a la dureza de las leyes del pais. El motivo de su valor reside en que esta variedad es fruto de muchísimos cruces entre los mejores ejemplares de esta línea thailandesa de Ko Chang, realizados durante muchísimos años por cultivadores expertos de la zona; habitantes locales que llevan generaciones cultivándola.
Es una de las variedades más productoras de Tailandia, y con una floración relativamente corta, para ser una sativa pura thailandesa. Tiene un crecimiento que en ocasiones puede ser desmesurado. Si se la cultiva en maceta, hay que darle mucho espacio a las raíces para un buen desarrollo y floración. Como la auténtica thai que es.
Su aroma y sabor acercará asia a tu paladar y sus efectos te trasladarán a los indescriptibles templos de Bangkok.

100% sativa
THC 22,3%
Tiempo de maduración Interior de 75 a 90 dias
Sabor Cítrico afrutado
Modalidad Cultivo Int./Ext
Produccion 300gr indoor / 450-500gr outdoor
Olor Alta
Efecto Eufórico
Resistencia Moho Alta
Tiempo de maduración Exterior finales de Noviembre
Resistencia Plaga Media
Sexo Feminizada
Linaje Ko Chang (Thailand)
Tolerancia al riego Media
Valor Medicinal Media

Usuario-Generador Variedad-Perfiles

Conocidos Fenotipos:
beta version - añadir otro fenotipo
1.: Fenotipo #2
2.: larga, estirada, rápida floración, sativa-dominante Fenotipo #1
3.: corta, compacta, lenta floración, sativa-dominante Fenotipo #3
4.: Variedad muy homogénea.

Para esta variedad tenemos una entrada por 4 usuario(s). Aqui hay un pequeña vista general:

Tiempo de Floracion en interior: 78 - 88 dias (~83 dias)
Produccion / Cantidad Indoor: La cosecha de esta variedad es grandioso , gracias dios!.
Impresion General Indoor: lo tiene todo junto extremadamente buena y muy muy recomendable.
Potencia / Duracion del efecto: La marihuana es fuerte y si dura.
Las votaciones de nuestros usuarios: Wild Thailand obtener 8.78 de los 10 posibles puntos en el promedio!

Propiedades Medicinales

...aquí encontrará info acerca de los efectos y las dosis para esta variedad.

Variedad VS. Variedad :: Comparaciones Directas

Por favor, haga clic aquí para ver una lista de todas las comparaciones directas (en la actualidad 1 variedades) con Wild Thailand.

¿Dónde se puede comprar esta variedad?

Wild Thailand von World of Seeds Bank está disponible como semillas regulares y feminizadas. En 14 tiendas / bancos de semillas encontramos 61 ofertas entre EUR 2.07 y EUR 331.68

1 x regular 10 x regular 20 x regular 30 x regular 40 x regular 1 x feminized 3 x feminized 7 x feminized 12 x feminized 24 x feminized 36 x feminized 48 x feminized
Canna-Seed Seed Shop - - - - - - - - -
Herbalist - - - - - - - - - -
Oaseeds - - - - - - - -
Discreet Seeds - - - - - -
Samenwahl.com - - - - - - - - -
Germination Station - - - - - - - -
Alchimia Grow Shop - - - - - - - - -
Indras Planet GmbH - - - - - - - - - -
Discount Cannabis Seeds - - - - - - - -
Cannapot Hanfshop - - - - - - - - -
PEV Seeds Bank - - - - - - - - -
Herbies Head Shop - -
SeedSupreme Seedbank - - - - - - - -
Original Seeds Store - -

Linaje / Genealogía

Cruces e híbridos con "Wild Thailand"

Comentarios de usuario sobre esta variedad:

al 01.03.2015, 23:42:

Bought 10 seeds via Sensible seeds,3 germinated but only one grew about 3 centimeters and then slowly died .I am a successful grower and this kind of experience is frustrating,knowing the price they sell these seeds I get upset.They do not hesitate to sell you dead seeds and also they lie a lot about their products...

informe spam


al 15.08.2014, 05:16:Este comentario está conectado a un Perfil de Planta!

Hatte 5 reg. Seeds gekauft. 6 waren in der Packung. 6 sind gekeimt. Bin begeistert von der Wuchskraft, vom frischen Aroma und vom Turn. Aber leider mag diese wilde Rarität es überhaupt nicht haben in irgendeiner Weise beschnippelt zu werden. Sie reagiert sofort mit Zwitter/Bananen-Bildung.
Der Höhenzuwachs ist enorm. Hatte Sie direkt neben einer Super Silver Haze, wobei man am Ende wenig Unterschiede zwischen den Beiden sehen konnte. Die SSH ist natürlich fetter und stärker. Dafür hat die Wild Thailand aber auch etwas Unbeschreibliches. Sie hat ein sehr elegantes und smoothes Up-High. Man kann sich super konzentrieren, ist sehr gesellschaftsfähig und bereit, sofort mit der Arbeit anzufangen.
Bei hohen Konsum wird man entspannt, aber nicht unbedingt müde.
Vom Wachstum her ist sie schwierig zu kontrollieren. Der Ertrag ist hoch, wenn man ihr genügend Zeit gibt.

Für mich ist die Wirkung absolute Spitzenklasse. Kenne eine ähnliche Wirkung nur von reinen südost-asiatischen Sativas (z.B. Laos, Kambodcha). Der "Turn" dieser reinen Sativas ist unvergleichlich.
Für mich besser verträglich, als ALLES andere an hochgezüchteten Sorten auf dem Markt.

Fazit: Schwer zu growen, aber Wirkung ist GENIAL!
Gesamteindruck: 9,5/10

informe spam


al 26.05.2013, 13:20:

meine bilder hier stammen nicht von seeds der"world of seeds bank"soviel vorne weg.wollte nur mal zeigen,wie original 100% thai-pflanzen sich unter kunstlicht machen.ich hatte stecklinge von einem freund geschnitten.er hatte ein paar schon recht grosse thai pflanzen im garten.die seeds hatte er wiederrum von einer freundin,die in thailand urlaub machte,weiss nicht in welcher ecke.(die pflanzen bei meinem freund sind natürlich niemals fertig geworden,geschweige denn das sie die blüte begonnen hätten)auf jeden fall waren 4 von diesen stecklingen weiblich.hab sie sofort nach dem bewurzeln in die blüte geschickt,die erste woche auch nur 11 stunden licht und 13 stunden dunkelheit.die endhöhe war c.120 cm,blütedauer in etwa 12 wochen,für ne 100%sativa also recht kurz,wobei ja stecklinge auch meist etwas schneller sind.der geruch war an der lebenden pflanze leicht süss,mit erdigen untertönen.getrocknet+geraucht schmeckt und riecht es kräuterartig.der turn ist glas klar,nicht so plättend wie die meisten indoor strains,irgendwie old school..also,wer mal an thai seeds rankommt:am besten gleich in die blüte schicken.ertrag ist übrigens auch recht hoch,40gr.pro steckling..

informe spam


al 20.05.2013, 11:17:Este comentario está conectado a un Perfil de Planta!

Der 2 Grow hatte es in sich.

Kuckt euch die Bilder an, sagen alles.

Der Ertrag ist wirklich super, da kommt schon was ordentliches zusammen.

Wenn man die Blüte bei etwa 10 Cm einleitet, bleibt die Plant unter 150cm, geht sich also für Growräume bis 1,60 aus.

Wirklich zu empfehlen - riecht irgendwie nach Orangen/Zitronen während der Blüte mit einen süßen Aroma.

Bin begeistert.

Daumen hoch!!

Viel Spass damit.

informe spam


al 12.11.2012, 19:04:Este comentario está conectado a un Perfil de Planta!

Die Plant ist wirklich grossartig, sowohl im Ertrag als auch in der Art der Blüte.

Man mus die Plant nur in der Höhe stabilisieren (Stock) und schauen das man die Plant nicht über 15cm wachsen läst bevor man in die Blüte umschaltet (12/12).

Höhe in etwa 1,60 m nach 90 Tagen, kann mir vorstellen das eventuell 1,40 drinnen sind wenn man die Blüte bei etwa 5 cm einleitet. (wird noch getestet und im späteren Verlauf berichtet).

Bildet eine Menge Triebe und Äste über dem ersten Viertel der Plant jedoch gerade hinaufwachsend, nicht seitlich weg (Platzersparnis), geeignet für SOG aber nicht für Growräume unter 2 m --> minimal 1,60 (siehe oben).

Ab der Hälfte beginnend war die Plant komplett bedeckt mit Buds bis zum Headbud.

Geruch extrem Zitronig und man kommt leicht in Versuchung schon frühreif was zu ernten, sollte man lassen - am Ende dankt es die Plant mit wirklich fetten Buds (steinhart und kompakt) bis zum unteren Viertel.

Trockenzeit: 40 -60% RL und 19 - 23 Grad in etwas 2 Wochen (+- 3 Tage) - in keiner weise Schimmelanfällig (keine erkrankungen).

Die Wild Thailand verträgt viel Wasser(bei einen 4 Liter Topf alle 2 Tage 3/4 - 1 Liter --> ab der 3 Woche Blüte mit Dünger).

Beim rauchen sollte man sich vorsehen - der Geschmack und Geruch wirkt stark und zitronig.

Man hat ein sehr klares High, bleibt aktiv und ist zu allen bereit, kein funken von Müdigkeit :), echt spitze.

Wie die Toleranzgrenze aussieht kann ich derzeit noch nicht sagen (kommt beim nächsten Bericht).

Auf alle Fälle ein MUSS für Sativafans -- Daumen hoch.

Viel Spass dabei.

informe spam

Some more breadcrumbs:

› Wild Thailand (World of Seeds Bank)

Subir su info acerca de esta variedad aquí: