› Interior

Desfrán (Dutch Passion) :: Recensión de la Variedad :: Indoor

Perfil de la Planta sobre la Desfrán (por Dutch Passion)

Esta Descripciòn de la variedad es una expresion individual hecha por , subido el 22.10.2017.

Informaciòn acerca del crecimiento de las plantas:

Tiempo de Floracion en interior
entre 55 un 65 dias (promedio: 60 dias.)
Comportamiento durante el crecimiento
se estira
delgadita
rapida
Las ramas laterales
menos del promedio; largo así bien ligeramente por debajo de la fortaleza promedio.
Las plantas de esta variedad de cannabis...
...necesitan muchos cuidados.
...no son tolerantes a la sobre-o la sub-fertilización.
...no necesita mucho ferilizante.
...son vulnerables a enfermedades fÚngicas.
...se ve y crece mas como una sativa.
...necesitan mucho espacio hacia arriba.
...estan bien adaptadas para un mar verde SoG (See of Green).
...sólo debe ser criado por los expertos.
...no deben ser podadas mucho.
...necesita apoyarse en tutores durante el periodo de floracion. (redes, tutores, palos de Bambu).
...no responden bien a la poda del tallo principal.

Cosecha , producciòn, Sabor, Aroma, potencia y efecto

Produccion / Cantidad
La cosecha de esta variedad es ligeramente abajo del promedio.
Brotes / Hojas
La proporción de los brotes a las hojas es arriba del promedio.
Estructura del cogollo
El secado del cogollo es ligeramente abajo del promedio.
Potencia / Duracion del efecto
La marihuana es fuerte y si dura.
Tolerancia al fumar
tolerancia lente a promedio.

Impresion General

Desfrán (Dutch Passion)
(Indoor)

lo tiene todo junto ligeramente por encima del promedio
(En promedio 6 puntos en la escala de el 0 al 10 !)

Más información

kingfisher dice

Wuchs:
Die Desfran wuchs (innen) stark sativa lastig (schlank, nach oben gedrungen,
mit mittelgroßen Blättern). Die Blüten waren eher fluffig und normal mit
Harz überzogen. Die Blütenkelche waren eher groß. Die Sorte wuchs in
der vegetativen Phase eher krüppelig und langsam, aber eher in die Höhe
als in die Breite. Der Ertrag war leider unter durchschnittlich. Die Sorte
reagierte schlecht aufs Toppen, sodass die Sorte nach der Beschneidung
nur sehr langsam weiter wuchs. Der Strech in der Blütephase war sehr hoch.
Die Sorte reagierte so empfindlich aufs Düngen, dass sie teilweise den
Wuchs komplett eingestellt hat. Das Verhältnis zwischen Blüten und
Blatt-Masse war eher hoch. Die Sorte benötigte 8 - 9 Wochen um ernte
reif zu sein. Vom Wuchsverhalten eine echte Horror Genetik, die ich
keinem Anfänger empfehlen kann !!

Aroma/Rauch:
Die getrockneten Blüten haben nach gar nichts gerochen.
Der Rauch war eher kratzig und schlecht.

Wirkung:
Die Wirkung war insgesamt rein sativa lastig mit starken energetisch
und euphorischen Phasen. Der Effekt setzt nach dem Rauchen sofort ein
und dauert nur ca 1 - 2 Stunden. Die Stärke des Effekts war leicht
überdurchschnittlich. Während des Rausches hatte man
große Lust sich zu Bewegen oder zu Tanzen. Insgesamt war das
High für eine Sativa eher klar und wenig psychedelisch.
Das energetische High hat sich dabei ausschließlich im
Kopf abgespielt !! Von der Wirkung her war die Sorte
definitiv sehr außergewöhnlich.
Alle Sativa Liebhaber werden hier auf ihre Kosten kommen.

Fazit:
Die Desfran war eine normal wüchsige und reine Sativa Sorte mit einem
unterdurchschnittlichen Ertrag. Der Effekt, (ein energetisches und
euphorisches Sativa High) war normal stark und leider eher kurz.
Anfängern und Komerzlern kann ich die Sorte leider nicht weiterempfehlen.
Für Sativa Liebhaber kann ich nur eine bedingte Empfehlung aussprechen,
(wegen der schwierigen Grow Eigenschaften der Pflanze)
Insgesamt gibt es aber wesentlich bessere Sativas auf dem Samenmarkt.
(22.10.2017, 22:03)

Imágenes adjuntas