› por el usuario

Cataract Kush (DNA Genetics Seeds) :: Recensión de la Variedad :: Indoor :: No.04536574514136146 by mgrow :: Larga, estirada, rápida floración, sativa-dominante Fenotipo #3

Perfil de la Planta sobre la Cataract Kush (por DNA Genetics Seeds)

Esta Descripciòn de la variedad es una expresion individual hecha por , subido el 20.01.2013.

Informaciòn acerca del crecimiento de las plantas:

Tiempo de Floracion en interior
entre 60 un 64 dias (promedio: 62 dias.)
Se estira despues del inicio de la floracion
±540 PORCENTAJE
Inicio de la floración en torno de 25 cm. - Altura Final en torno de 160 cm.
Comportamiento durante el crecimiento
como arbol de navidad
vigorosa
Las ramas laterales
un montón; ya andan por el promedio así bien fuerte y poderoso.
Las plantas de esta variedad de cannabis...
...necesitan espacio y no deben colocarce juntas.
...necesitan muchos cuidados.
...no son tolerantes a la sobre-o la sub-fertilización.
...no necesita mucho ferilizante.
...no son vulnerables a enfermedades fÚngicas.
...no son suceptibles a los hongos.
...no tienen problemas por las temperaturas bajas.
...no les gusta las altas temperaturas.
...se ve y crece mas como una sativa.
...necesitan mucho espacio hacia arriba.
...estan bien preparadas para una pantalla verde ScroG (Screen of Green).
...ramifica mucho , crecen cogollos grandes en sus ramas laterales.
...necesita apoyarse en tutores durante el periodo de floracion. (redes, tutores, palos de Bambu).
...pueden aparecer pre-flores durante el periodo de crecimiento vegetativo.

Cosecha , producciòn, Sabor, Aroma, potencia y efecto

Produccion / Cantidad
La cosecha de esta variedad es grandioso , gracias dios!.
Brotes / Hojas
La proporción de los brotes a las hojas es super.
Estructura del cogollo
El secado del cogollo es duros y compactos.
Potencia / Duracion del efecto
La marihuana es muy fuerte y dura bastante.
Tolerancia al fumar
tolerancia muy lenta.

Impresion General

Cataract Kush (DNA Genetics Seeds)
(Indoor; Larga, estirada, rápida floración, sativa-dominante Fenotipo #3)

lo tiene todo junto insana variedad - absolutamente recomendable
(En promedio 10 puntos en la escala de el 0 al 10 !)

Más información

mgrow dice

Ausgezeichnete Medizinische Sorte, mit wirklich sehr angenehmer körperlicher Wirkung. Der Kopf bleibt frei, die Gedanken sind entspannt und man kann sehr gut abschalten vom täglichen Stress. Eher für abends geeignet, da man so schnell nicht mehr aufstehen möchte wenn die Cataract Kush erstmal damit begonnen hat Körper und Geist zu entspannen.

Der Geschmack ist beim Ausatmen imho eher als frisch und leicht minzig einzuordnen. Der Duft und das Aroma sind lecker und ausgesprochen "intensiv kushig". Die Wirkung setzt recht rasch innerhalb weniger Minuten ein, und dauert in etwa (je nach Dosierung) 2-3 Stunden an. Das High selbst baut sich schleichend auf und kommt in meheren Wellen daher, die von mal zu mal körperlich intensiver werden.

Mit einer Blütezeit von 62 Tagen (Trichome milchig mit 20% Bernsteinmix) sollte man rechnen, all zu lange würde ich sie jedoch nicht stehen lassen, da die Cataract Kush ohnehin schon eine sehr ausgeprägte körperliche Wirkung mit sich bringt.
EC Werte auf Hydro mit Osmosewasser waren in der Blüte max. 1.9 (PH 5.6), alles was darüber ging tat ihnen nicht mehr gut und sie zeigten Überdüngungserscheinungen.
Also seid vorsichtig mit dem Düngen, unbedingt viel verträgt dieser Strain nicht...

Der Wuchs selbst hat mich überrascht, weil hier nur kleine kompakte Phönotypen angeführt waren. Der Stretch wollte kaum enden (!!), und die Damen waren am Ende 1.60 groß. Daher neuen Phäno hinzugefügt. Seitentriebe ausreichend vorhanden, obenrum Weihnachtsbaumartige Form mit sehr schönen Buds.
Keine Schädlings, Genetik- oder Krankheitsprobleme gehabt.

Die Blütenstände selbst sind am Ende sehr kompakt und fest gewesen, getrocknet sehen sie nun aus wie Bilderbuchbuds :)
Vorsicht beim Grow UND beim Trocknen -> aufgrund der dichten Blüten immer für ausreichende Belüftung sorgen!

Von Ertragsproblemen kann ich nicht klagen, im Gegenteil. Habe mich schon auf wenig eingestellt, da meine Vorposter hier schrieben dass der Strain nicht viel abwirft. Mit 0,9 Gramm/Watt war ich am Ende doch sehr glücklich! Wenn beim Grow alles stimmt, vom Klima bis zu den Nährstoffen, dann werfen die Mädchen auch brav ab!

Alles in allem, eine absolut empfehlenswerte Sorte - speziell für den medizischen Gebrauch!
(20.01.2013, 16:52)