SeedFinder
Base de datos
Criadores
MzJill
Agent Orange
Revisiónes
Interior
por el usuario

Agent Orange (MzJill Genetics) :: Recensión de la Variedad :: Indoor :: No.83925570167702633 by Richfield

Perfil de la Planta sobre la Agent Orange (por MzJill Genetics)

Esta Descripciòn de la variedad es una expresion individual hecha por , subido el 14.09.2017.

Informaciòn acerca del crecimiento de las plantas:

Tiempo de Floracion en interior
entre 60 un 70 dias (promedio: 65 dias.)
Comportamiento durante el crecimiento
espeso
rapida
Las ramas laterales
muy muy numerosos; largo así bien fuerte y poderoso.
Las plantas de esta variedad de cannabis...
...necesitan espacio y no deben colocarce juntas.
...no necesitan muchos cuidados.
...son tolerantes a la sobre-o la sub-fertilización.
...necesita mucho ferilizante.
...no son vulnerables a enfermedades fÚngicas.
...no son suceptibles a los hongos.
...son suceptibles a las fluctuaciones de temperatura.
...no tienen problemas por las temperaturas bajas.
...no tienen problema por las altas temperaturas.
...se ve y crece mas como una sativa.
...necesitan mucho espacio hacia arriba.
...estan bien preparadas para una pantalla verde ScroG (Screen of Green).
...es una buena eleccion para principiantes.
...es una buena eleccion para cultivadores comerciales.
...ramifica mucho , crecen cogollos grandes en sus ramas laterales.
...responden bien a la poda del tallo principal.

Cosecha , producciòn, Sabor, Aroma, potencia y efecto

Produccion / Cantidad
La cosecha de esta variedad es grandioso , gracias dios!.
Brotes / Hojas
La proporción de los brotes a las hojas es arriba del promedio.
Estructura del cogollo
El secado del cogollo es mas bien duros y compactos.
Potencia / Duracion del efecto
La marihuana es muy fuerte y dura bastante.
Tolerancia al fumar
tolerancia muy lenta.

Aroma / Fragancia

El aroma / cuando hueles esta variedad te recuerda a / es
Dulce
Floral

Impresion General

Agent Orange (MzJill Genetics)
(Indoor; No.83925570167702633 by Richfield)

lo tiene todo junto insana variedad - absolutamente recomendable
(En promedio 10 puntos en la escala de el 0 al 10 !)

Más información

Richfield dice

Outdoor Grow:
Die Sorte Agent Orange wurde am 49ten Breitengrad kultiviert.
Die Genetik ist insgesamt sehr schnell und vital gewachsen.
Das Wuchsverhalten war eher kleiner und sehr buschig mit sehr vielen
Seitentrieben. Leider musste die Pflanze wegen einem Schimmelbefall
frühzeitig umgehauen werden. Ich könnte mir aber vorstellen, dass man
die Sorte bis Ende Oktober ernten kann, vorrausgesetzt man stellt
sie irgendwo unter.

Wuchs:
Die Agent Orange wuchs (innen) sativa lastig (schlank, nach oben gedrungen, mit mittelgroßen
dünnen Blättern). Die luftigen Blüten waren sehr stark mit Harz überzogen. Die Sorte wuchs in
der vegetativen Phase sehr schnell. Der Ertrag war im Vergleich zu vielen anderen Sorten sehr hoch.
Die Sorte reagierte sehr gut aufs Toppen und hatte an fast allen Seitentrieben ausgeprochen große
Blüten. Das Verhältnis zwischen Blüten und Blatt-masse war überschnittlich hoch. Die Sorte
benötigte ca 8 - 9 Wochen um ernte reif zu sein. Gerade in den letzten 2 Wochen hat die Sorte
nochmal richtig zugelegt. Aus diesem Grund empfehle ich die Sorte mindestens 9 Wochen stehen zu
lassen.

Aroma/Rauch:
Die getrockneten Blüten haben leicht blumig und nach süßlich tropischen früchten gerochen. Aus
meiner Sicht Weltklasse !

Wirkung:
Die Wirkung der Sorte war körperlich und geistig sehr stark anregend. In den ersten Minuten des
Rausches wirkt die Sorte sehr aufhellend und lustig und man ist einfach nur gut gelaunt. Der Effekt
der Sorte tritt Anfangs sehr langsam ein und wird im Laufe der Wirkungszeit immer stärker. Die
Wirkungsdauer war sehr hoch und lag bei 4 - 5 Stunden. Das starke und anregende High spielte sich
dabei hauptsächlich im Kopf ab. Interessanterweise war man nach dem Rausch noch relativ klar im
Kopf und kaum müde. Die Sorte eigente sich ideal für soziale Konversationen und lustige Filmabende
mit Freunden. Im allgemeinen konnte man während des Highs gut Stress abbauen. Bei einer stärkeren
Dosis (wie z.B durch oralem Konsum) war die Wirkung der Agent Orange sehr köperlich aktivierend und
psychodelisch zugleich. In diesem Zustand war man sehr motiviert und köperlich überdreht. (Ideal
zum Tanzen) Aus meiner Sicht einer der besten Sorten die ich jemals Rauche durfte !

Fazit:
Die Agent Orange war eine sehr schnell wüchsige und buschige sativa Sorte mit einem sehr hohen
ertrag. Zusätzlich produzierte die Sorte eine sehr hohe Blütenqualität (mit viel Harz). Der
Effekt war sehr stark und vor allem langanhaltend.Eine klare Empfehlung für alle Sativa
Liebhaber, die ein langes und anregendes High haben wollen ;)

Anmerkung zur Sorte:
Höchst wahrscheinlich kommt das einzig artige High von einer Thai Sorte.
"The xxx has that classic thai taste with a sweet floral scent and is extremely strong
with a clear cerebral high".
(14.09.2017, 20:08)

Imágenes adjuntas