› Sundowner
Nombre: Sundowner
Obtentor: Alpha Genetics
Ubicación: interior, exterior, invernadero
Tipo: indica
Floración: ~58 días
No disponible feminizadas.

Alpha Genetics - Sundowner

Unser Sundowner hat ihre Vorfahren auf dem Hindu Kush Afghanistans, die in den späten 70ern des vergangenen Jahrhunderts zum ersten Mal von Sacred Seeds selektiert wurden. Es handelt sich um eine reine Indica, die sich aufgrund ihrer massiven Harzproduktion hervorragend zur Herstellung von Haschisch eignen.

Die Sundowner bleibt relativ kurz, die Seitentriebe sind ausladend, die breiten Blätter dunkelgrün. Sie ist ideal für die Produktion von Samen im Indoor-Bereich geeignet und macht sich bestens in einem Sea of Green. Im Innenanbau blüht sie rund 55 bis 60 Tage, draußen ist sie bereits Anfang September fertig.

Das Aroma ist würzig, erdig und sehr angenehm und der schwere Rauch legt sich auf die Lunge wie der von einem guten Haschischjoint.

Die Sundowner ist äußerst resistent gegen Schimmel und Plagen und ist für Anfänger ausdrücklich geeignet.

Genetik: Indica
THC: 15-20%
Blütedauer indoors: 55-60 Tage
Erntezeitpunkt outdoors: Anfang September

No hay descripción adecuada español hasta ahora!

Usuario-Generador Variedad-Perfiles

Conocidos Fenotipos: » new » ninguno hasta ahora (homogénea??)

Para esta variedad tenemos una entrada por 2 usuario(s). Aqui hay un pequeña vista general:

Tiempo de Floracion en interior: 65 - 70 dias (~68 dias)
Produccion / Cantidad Indoor: La cosecha de esta variedad es muy alto.
Las votaciones de nuestros usuarios: Sundowner obtener 4.00 de los 10 posibles puntos en el promedio!

Linaje / Genealogía

Comentarios de usuario sobre esta variedad:

sveausDE dice

al 01.11.2012, 17:31:Este comentario está conectado a un Perfil de Planta!

Die Vegi ist bei der Sundowner etwas, wo man sehr aufpassen sollte.
Nach meiner Erfahrung sollte für den Sämling auf jeden Fall eine leicht vorgedüngte Erde,
oder eine Anzuchterde benutzt werden. Auf eine voll gedüngte Erde ala Plagron Grow Mix,
reagiert sie nach 2-3 Wochen Vegi mit Zeichen einer Überdüngung.
Auch im Laufe der weiteren Vegi will sie keinen Dünger und legt ein Tempo vor, daß sich mit grossen
bekannten Strains von Cupwinner Breedern messen kann.
Dazu muss ich anmerken, das meine Pflanzen in 3,6 Litern den Grow durchgestanden haben.
Wenn man das Resultat sieht, gibt es eigentlich nur ein Wort - Beeindruckend
Die Umstellung von 18/6 auf 12/12 beantwortet sie normal, nach einem Zeitpunkt von
etwa 7 - 8 Tagen.
Und dann geht die Post ab
Der Stretch haut einem die Lampe weg, in Tempo und Geschwindigkeit.
Die Budproduktion eines Phenos steckt alles in die Tasche was ich bisher das Vergnügen hatte zu growen.
Zitat eines Growers: "da kannste nen Homerun mit schlagen".
Aber wieder sage ich Vorsicht !
Wenn man denkt, man sollte ihr etwas gutes tun und ihr ein bischen Futter geben;
mich haben 2 ml !!! PK 14/15 auf 10 Liter !!! Wasser, alle Sonnensegel gekostet.
Selbst mit spülen, war da nach 24 Stunden nichts mehr zu retten.
Und obwohl alle Sonnensegel platt waren, die haben Buds produziert wie die blöden,
nochmal bemerkt - 3,6 Liter !!!
Aus diesem Gründen sehe ich die Sundowner als eine perfektere Anfängerpflanze !
Bei einem angehenden Grower der erst einmal lernen muss wie man ohne Dünger growt, ist
ein Erfolg eigentlich sichergestellt.

mfg

informe spam

Some more breadcrumbs:

› Sundowner (Alpha Genetics)

Subir su info acerca de esta variedad aquí: